Regine Papritz



1943 in Belgard / Pommern geboren
lebte nach der Flucht in Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Baden-Württemberg und Bremen
seit 1960 in Münster
42 Jahre berufstätig als Chefsekretärin des Präsidenten einer Heilberufskammer in Münster
seit 2003 wohnt und arbeitet in Münster und Rosenheim

Künstlerischer Lebenslauf:
1994 - 2005 Malunterricht bei Sylvia Loheide
1996 Malen in der Toscana
1998 Malkurs - Martha Holtz, München - Fraueninsel
1999 Malkurs - Edith Kramer, Wackersberg / Bad Tölz
2001 Sommerakademie - Heinz Morszoeck - Freie Kunstakademie Rhein-Ruhr, Essen
2002 in Friaul-Venetien und in der Provence
2004 / 2005 Malkurse- Sylvia Vassilian - Sommerakademie Hohenaschau
2004 / 2005 Lithografie / Radierung - Klaus Schmidt - Sommeratelier Rosenheim
2005 Steinmetzkurs "Sandsteinmuseum" - Havixbeck
2006 Zeichnen und Malen- Walter Angerer d.J. In Kloster Seeon
2006 Radierung – Hermann Müller, Atelier “Alte Schule”
11. Februar 2007 Ehrenmedaille der Gesellschaft zur Förderung des Wiederaufbaus der Frauenkirche Dresden e.V.

Ausstellungen:
1995 / 1998 / 2000 / 2001 Beteiligung an Gruppenausstellungen in Münster
2001 Fa. Hager-Dental, Gütersloh
2002 Wohnpark am Tibusplatz "Die Residenz", Münster
2003 Apothekenkammer Westfalen-Lippe, Münster
2004 / 2005 / 2006 Hotel-Pension "Allerhof", Rethem-Bosse, Niedersachsen
2005 VHS, Rosenheim
2005 "Gut Havichhorst", Münster

T: 0251 863573 Handy: 0160 6276004
E-Mail: r.papritz@web.de

zurück